Blog

Wasser aufheizen mit der Solarthermie

Warmwasser durch Sonnenenergie

Der Warmwasserverbrauch ist das ganze Jahr über annähernd konstant. Die Heizleistung dagegen wird jedoch hauptsächlich während der kalten Jahreszeit benötigt, deshalb sind Heizzentralen mit angeschlossener Warmwasseraufbereitung eher sehr unwirtschaftlich und belasten außerdem noch die Umwelt durch den erhöhten Brennstoffverbrauch. Eine thermische Solaranlage kann bis zu sechzig Prozent des Energiebedarfs für die Warmwasserzubereitung abdecken.

Energieerzeugung mit Erdgas

Erdgas gilt als beliebtester fossiler Energieträger. Mit dem fossilen Brennstoff ist eine nachhaltige Energieerzeugung möglich (die Zeitspanne für "Nachhaltigkeit" ist aber etwas länger), welche zur Beheizung von Gebäuden oder zur elektrischen Stromerzeugung genutzt werden kann.
 

Erdgas als Alternative

Das Elektro- und Elektronikgerätegesetz

Elektroschrott gehört nicht in den Hausmüll. Gründe dafür gibt es viele. Bisher muss der Sondermüll umständlich
durch Terminvereinbarung über kommunalen Wege entsorgt werden. Ab dem 20. Oktober 2015 kam ein neues Gesetz (Elektro- und Elektronikgerätegesetz - ElektroG) zum Tragen, der eine einfache Rückgabe von defekten oder ausgemusterten Produkten wie Computern, Smartphones oder Fernsehern regelt.

Was macht bei Elektroschrott die separate Entsorgung erforderlich?

Wie funktioniert eine Windkraftanlage?

Schon seit Jahrhunderten wissen die Menschen um die Kraft des Windes: Einst setzten sie mit ihrem ihre Windmühlen in Gang, um damit Getreide mahlen zu können oder verwendeten ihn als Antrieb für große Segelschiffe, um damit die Welt erkunden zu können. Heute ist die Windenergie vor allem dazu da, Strom zu erzeugen. Seit im jahr 1957 das erste Windtestfeld in Geislingen vom Ingenieur Ulrich W. Hütter eröffnet wurde, ist der Fortschritt der Windenergie nicht mehr aufzuhalten.

Solar Impulse - mit Sonnenenergie rund um die Erde

2003 initiierte Bertrand Piccard das Projekt Solar Impulse. Ziel war die Weltumrundung mit einem Solarflieger. Noch nie hatte jemand Ähnliches gewagt. Eine der größten Herausforderungen waren die Nachtflüge, die es für die Überquerung der Ozeane brauchen würde. Bisher waren Solarflugzeuge nur bei Sonnenlicht unterwegs. Doch Piccard ist kein weltfremder Träumer. Das hatte er 1999 bewiesen, als er als Erster mit einem Heißluftballon ohne Zwischenlandung die Erde umflog.

Pages