Photovoltaik Rechner

Theoretisch gesehen kann jemand mit einer Photovoltaikanlage von 1 KW auf dem Dach, mit bis zu 1000 KWh produzierten Strom im Jahr rechnen, wie gesagt theoretisch. Neben den Einflüssen der Umwelt, hängt der Solarstromertrag auch von anderen Faktoren ab.

  • Einstrahlungsbedingungen
  • Qualität der Anlagenkomponenten

Der Jahresenergieertrag ist proportional zur Peakleistung des Solargenerators und zum Wirkungsgrad des Wechselrichters.

IU-Kennlinie einer Solarzelle
Bild: IU-Kennlinie einer Solarzelle

Stromertrag

Eine Anlage kann jährlich 860 KWh – 970 KWh pro Kilowattleistung erzeugen, bezogen auf den Durchschnitt der Sonneneinstrahlung. Private Anlagen haben eine Leistung zwischen 2 - 10 KWp. Gewerblich zwischen 10 KWp - 100 KWp. Die erzeugte Energiemenge kann simpel errechnet werden. Beispiel Ich besitze eine 1 KWp Anlage (5 Solarmodule a 200W). Wie viel KWh Stunden kann ich erwarten? Bei guter Lage kann man zwischen 860 - 970 KWh Solarstrom pro 1KW erwarten. oder W = P x t; 1 KWp x 5h = 5 KWh

Sonneneinstrahlung

Bei der Sonneneinstrahlung wird zwischen direkter und diffuser Sonneneinstrahlung unterschieden.

Direkte Sonnenstrahlen
Bild: Direkte Sonnenstrahlen
Diffuse Sonnenstrahlen
Bild: Diffuse Sonnenstrahlen